Die 100 neuesten Kommentare

Quaderwand / Gaggerlfidel
Die Route ist das beste Argument, dass nicht jeder Hinz und Kunz erschließen oder sanieren sollte! Die Route an sich ist nicht schlecht...wenn auch recht zapfig für 5-...aber gebohrt ist sie richtig beschissen. Die Sanduhr ist in sehr fragwürdigen Fels gefädelt. Da hätte ein Haken meines Erachtens Berechtigung. Zwei Meter darüber gäbe es den perfekten klemmblock für eine Sanduhr...auf der Höhe steckt aber ein Klebehaken! Beide Klebehaken stehen so weit raus, dass „Ammerthal“ grüßen lässt. Handwerklich unter aller Sau!
martin 2021-04-13 (Geändert am : 2021-04-13 14:47:47 UTC)
Klein-Lauf / D'kloa Tarzan
Schönes Ding! Direkt zum ersten Haken wird's jedoch deutlich schwerer, aber deswegen nicht schlechter ;)
chla 2021-04-13 (Geändert am : 2021-04-13 14:26:30 UTC)
Labertalwand / You're so vane
In den letzten 14 Jahren hat sich der „Bruch“ anscheinend weitestgehend abgeklettert... Der ein oder andere Block lässt trotzdem Bedenken aufkommen:( Ich hab heut einen zweiten Umlenker gesetzt, da der ursprüngliche Haken mit der Nase nicht ganz am Fels aufliegt. Da schadet die Redundanz sicherlich nicht.
martin 2021-04-09 (Geändert am : 2021-04-09 20:18:24 UTC)
Etterzhausen / Joghurt
Hab heute den Umlenker ausgetauscht. Der alte war gut durch
martin 2021-04-08 (Geändert am : 2021-04-08 17:52:27 UTC)
Großer Keilstein / Südriss
Habe die Route saniert und heute geklettert. Bin schon auf die Rückmeldung von Wiederholern gespannt!
SimonBauer 2021-04-07 (Geändert am : 2021-04-07 18:27:27 UTC)
Großer Keilstein / Kampf um Rom
Tolle Boulderzüge sobald man mal an der Kante draußen ist. Wie war das den ursprünglich mal gedacht? Wie früh wurde da an die Kante gequeert?
SimonBauer 2021-04-07 (Geändert am : 2021-04-07 08:46:27 UTC)
Jachenhausen / Geheimtipp
Gefällt mir sehr gut! Eine gute Ergänzung! Recht vielen Dank!
Reino 2021-04-05 (Geändert am : 2021-04-05 08:46:53 UTC)
Jachenhausen / Geheimtipp
Gute Tour:)
martin 2021-04-04 (Geändert am : 2021-04-04 16:46:19 UTC)
Prunner Turm / SW-Wand
So schwer kann 6+ sein ;-) Sehr schöne Tour!
martin 2021-04-04 (Geändert am : 2021-04-04 16:44:56 UTC)
Kirchenbruch / Happy Kadaver
Hab die Tour heute gebühlert und aufm Weg zum Umlenker noch einen Haken spendiert. Jetzt dürfte man sogar nach der Dachkante noch fallen;) Die Tour ist anscheinend relativ stark frequentiert...bitte putzt ab und zu die Griffe und Tritte, damit die Route für die Nächsten auch noch gut griffig und trittig ist.
martin 2021-04-03 (Geändert am : 2021-04-03 17:39:51 UTC)
Waldkopf / Kurz und kräftig
Die Route geht bis zum Gipfel. An der Schlüsselpassage hat man drei Varianten zur Auswahl: Großer Rechtsboden (leichter) / Kleiner Rechtsbogen ( mittelschwer ) / eher gerade bis linkshaltend ( am schwersten ). Die Bewertung bezieht sich wohl auf die schwerste Variante. Gut Züge obwohl etwas definiert.
ingo 2021-04-02 (Geändert am : 2021-04-02 16:35:53 UTC)
Waldkopf / Holterdipolter
Keine Ahnung ob die umgebohrt wurde, aber die Haken stecken schon an den richtigen Stellen. Und schlecht ist sie auch nicht, allerdings sackhart.
ingo 2021-04-02 (Geändert am : 2021-04-02 16:26:14 UTC)
Zoo - Unten / Nutellamän
Ringbandgefährdend, wies EBE im Führer schreibt triffts gut, dennoch sehr cooler Boulder. Viele Versuche hat man aber nicht, bevor die Finger durch sind.
Johannes Sporer 2021-04-02 (Geändert am : 2021-04-02 08:58:55 UTC)
Shield / Schild / Locomotive Breath
Die Tour ist find ich nicht annähernd so gut wie die Dream On, aber auch nicht schlecht. Im Endeffekt isses halt 10 auf zwei/drei Züge. Denke den Ruf des Zwergentods kann man aber ein bisschen auflockern. Ich hab eine Lösung gefunden, mit der es längentechnisch mit meinen 178 gut geht und ich denke man kann auch mit etwas weniger Spannweite immer noch anrücken. (Video: https://youtu.be/ZjVrwz9l8P4) schaut zwar schon sehr ausgefahren aus, aber durch die Anordnung der Tritte und Griffe kann man auch gut komplett maximal aufspannen.
Landolini 2021-04-01 (Geändert am : 2021-04-01 09:09:27 UTC)
Shield / Schild / Dream on
Also ich finde die Tour hat ihren Stern auch für die Kletterei voll und ganz verdient. Von allem was ich bis jetzt im zehnten Grad gemacht oder probiert habe ist das immer noch mit das Beste. Ich hab damals für den Abschlusszug eine alternative Lösung gefunden, die es für kleinere/undynamischere Aspiranten deutlich leichter macht. (Video: https://youtu.be/3S_6VfqOOFU) PS: Ingo ich glaub du hast dich da bei den Bildern vertan, die sind ziemlich sicher von der Locomotive Breath ;)
Landolini 2021-04-01 (Geändert am : 2021-04-01 08:57:36 UTC)
Kirchenbruch / if Kili would even know
Haken 3 und 5 gibts daher auch nicht mehr ;)
martin 2021-03-31 (Geändert am : 2021-03-31 21:24:11 UTC)
Kirchenbruch / if Kili would even know
Bühler>Plättchen...daher ist die Tour seit heute mit soliden Klebehaken ausgestattet.
martin 2021-03-31 (Geändert am : 2021-03-31 21:23:13 UTC)
Prunner Turm / Miniverschneidung
Sehr geil:) Danke fürs sanieren
martin 2021-03-31 (Geändert am : 2021-03-31 18:15:40 UTC)
Prunner Turm / Miniverschneidung
Die Route ist saniert. Es gibt einen Standhaken für den Sicherer.
SimonBauer 2021-03-31 (Geändert am : 2021-03-31 10:39:57 UTC)
Prunner Wand A / Heiner Koch Ged. -Weg - normal
Die Verlängerung hat nun einen zweiten Umlenkhaken für ein redundantes Ablassen in dieser oft gemachten Tour.
SimonBauer 2021-03-31 (Geändert am : 2021-03-31 08:10:18 UTC)
Prunner Turm / SO-Kante
Jetzt gibt es einen zweiten Umlenkhaken zum redundanten Ablassen. Lohnt sich denk ich für einen Umlenker, bei dem 6-7 Routen enden. Maillon mit Ring schraub ich die nächste Zeit noch rein.
SimonBauer 2021-03-31 (Geändert am : 2021-03-31 08:08:14 UTC)
Untere Allinger Wand / Dunning-Kruger-Ged.-Weg
Guter Routenname:-) bin gespannt auf die Tour
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 18:28:53 UTC)
Klausfels / Geisterspiel
Sehr schöne Tour. Aber Vorsicht an der zweiten "Höhle" nach der Schlüsselstelle. Viel lockeres Gestein. Wir haben einen mehr als kopfgrossen Block herausgerissen. Wenn man auch noch Pech hat schlägt der Stein auf dem Seil, dass über ein Band läuft, auf.
derlurch 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 18:09:39 UTC)
Oberer Engelsfels / ?
Evtl Vogelbrut im Gange...vielleicht erstmal meiden ;)
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 13:38:52 UTC)
Oberer Engelsfels / ?
Aktuell zwitschert da was aus den Löchern...
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 13:38:08 UTC)
Obere Vilstalwände C / Kallmünzer Burggespenst
Sanierung wird erst einmal hinten raus geschoben. Habe gestern alle Haken abgecheckt. Wirken äußerst Solide! Rost war auch nur leicht oberflächlich als Flugrost vorhanden. Meiner Meinung nach ist die Tour jetz nach erneuter Reinigung wieder top zu klettern. Viel Spaß!
Funnelchest 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 11:35:16 UTC)
Quaderwand / Samtriss
Der „gute“ schlaghaken kam übrigens bei minimaler zugbelastung entgegen! Dank geht raus an Simon fürs sanieren
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 11:31:45 UTC)
Waldkopf / Downward Bound
Kurz vorm Umlenker links außen, da wackelt ein Teil des Ausstiegsblocks. Man sieht schon vom Boden aus, dass es diesen zu meiden gilt.
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 11:22:42 UTC)
Waldkopf / Zwei-Käfer-Weg
Bitte den mit x markierten Block nicht belasten...da kam gestern(28.3.21) einiges runter und der verbleibende Block ist mit Vorsicht zu genießen
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 11:19:52 UTC)
Großer Keilstein / Paradepferd
Zum ersten Haken schon nicht geschenkt!
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 11:17:17 UTC)
Spielwiese / Auf Messers Schneide
Ich habe leider den Eindruck bekommen, dass sich die Tour ohne Berührung der Buche nicht mehr vernünftig klettern lässt. An der Schlüsselstelle vor der Umlenkung komme ich immer automatisch mit meiner Schulter an den Baum, wenn ich an den eh kaum vorhandenen Tritten aufstehe. Naja, der Baum ist halt seit der Erstbegehung doch 33 Jahre weitergewachsen:) Schade für die eigentlich schöne Tour.
derlurch 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 10:58:16 UTC)
Quaderwand / Riss
Gute Tour. Tricky, kräftig und gut gesichert:-)
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 10:32:31 UTC)
Quaderwand / Zwillingsriss
Die gute Keilstelle vorm ersten Haken muss ich noch finden... Ein niedrigerer 1.Haken würde der Tour nicht schaden. Der letzte Zwischenhaken ist meiner Meinung zu weit rechts...das verleitet dazu, rechts reinzuklettern. Gerade hoch ist leichter und auch schöner.
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 10:30:12 UTC)
Hanslberg / ?
Bitte den umlenker unterhalb des Felskopfes benutzen. Obenauf brütet anscheinend grad eine Gans. Außerdem is Felskopfbetreten eh so 1990;)
martin 2021-03-29 (Geändert am : 2021-03-29 10:16:46 UTC)
Lauf am Forellenbach / Panzerfaustbalett
Haken 1 und 2 lassen sich gut positioniert ohne Stress klippen. Haken 3 ist ein bisschen ungünstig gesetzt...mit der Schlinge gehts allerdings
martin 2020-08-22 (Geändert am : 2021-03-16 06:34:45 UTC)
Obere Vilstalwände C / Kallmünzer Burggespenst
Der Dank gilt Simon...aka „putzerfisch-d.original“
martin 2021-03-14 (Geändert am : 2021-03-14 07:49:52 UTC)
Obere Vilstalwände C / Kallmünzer Burggespenst
Martin, recht vielen Dank! Ich hatte mir das auch schon einmal vorgenommen.... Prima das du so aktiv bist!
Reino 2021-03-13 (Geändert am : 2021-03-13 19:02:09 UTC)
Hanslberg / Mann mit Hut
Über dem wackligen Haken gibt es jetzt eine solide gesetzte Hakenlasche. Danke an Christoph fürs setzen!
martin 2021-03-13 (Geändert am : 2021-03-13 16:07:16 UTC)
Mühltor / Ausstiegsverschneidung
...eigentlich ganz geil :-)
martin 2021-03-12 (Geändert am : 2021-03-12 16:44:30 UTC)
Hanslberg / Mann mit Hut
Den wackellonglife tausch ich die Tage gegen solides Hakenmaterial...bis dahin, nicht stürzen am zweiten Haken ;)
martin 2021-03-11 (Geändert am : 2021-03-11 21:37:21 UTC)
Mühltor / Heiße Sohle
Geniale Route...moralisch gesichert :)
martin 2021-03-10 (Geändert am : 2021-03-10 20:47:24 UTC)
Prunner Turm / Schwerelos
Kann mich dem nur anschließen. Eine tolle Ausdauerroute mit tollen Strukturen in rauem Fels. Der erste Haken steckt in der Tat unangenehm hoch. Da sollte man vorher nicht abgehen weil man sonst vermutlich bis runter zum Einstieg von der Oberbayerischen Analyse fällt ;-) Besser vorclippen.
SimonBauer 2021-03-09 (Geändert am : 2021-03-09 19:49:14 UTC)
Kleiner Keilstein / Schmusedecke
Die Umlenkerkonstruktion sieht interessant aus: Laschenhaken, der mit einer alten Seilschlinge mit einem Baum drüber verbunden ist.
SimonBauer 2021-03-08 (Geändert am : 2021-03-08 19:25:47 UTC)
Obere Vilstalwände C / Krabbelstube
Geputzt und wieder gut bekletterbar!
Funnelchest 2021-03-08 (Geändert am : 2021-03-08 10:59:53 UTC)
Obere Vilstalwände C / Kallmünzer Burggespenst
Geputzt und bald saniert
martin 2021-03-07 (Geändert am : 2021-03-07 20:48:11 UTC)
Gleislmühle / Donnerwetter
Vorsicht beim antreten...nachm Winter ist grad wieder ein bisschen was locker.
martin 2021-03-05 (Geändert am : 2021-03-05 11:17:06 UTC)
Bischofsbucht B / Humilitas
Der Klotz liegt jetzt am wandfuss:)
martin 2021-03-03 (Geändert am : 2021-03-03 19:28:05 UTC)
Quaderwand / Brennpunkt
Prima, Besten Dank!
ingo 2021-03-02 (Geändert am : 2021-03-02 22:00:53 UTC)
Quaderwand / Brennpunkt
Habe die Route heute saniert. Es blinken 6 neue Bühler. Die alten Haken wandern in mein Gruselkabinett. Der Keil zwischen ersten und zweiten Haken ist nach wie vor anzuraten.
SimonBauer 2021-03-01 (Geändert am : 2021-03-01 18:36:25 UTC)
Bischofsbucht B / Humilitas
Auf Höhe vom dritten Haken hab ich gestern einen Block mit einem x markiert...diesen auf keinen Fall belasten! Sollte der Bruchblock abgehen, hilft ein Helm auch nix mehr
martin 2021-02-28 (Geändert am : 2021-02-28 06:45:26 UTC)
Prunner Wand A / Weißer Zwerg
Der Eisenhaken ist jetzt abgesägt, und die verbliebenen Reste sauber entgratet ;) Außerdem hat sich nach den ersten Wiederholern herauskristallisiert, das der Grad wohl doch eher 9- ist!
LangerHering 2021-02-27 (Geändert am : 2021-02-27 20:40:16 UTC)
Prunner Turm / Ruhe vor dem Sturm
Yupp, dem kann ich nur zustimmen. Aber im Februar ist es natürlich auch viel zu warm für solche Touren.... :-)
ingo 2021-02-27 (Geändert am : 2021-02-27 11:57:32 UTC)
Prunner Turm / Ruhe vor dem Sturm
Das ist ja mal ein super zaaches Brett ! Neuner mit 10er Einzelstelle ?
SimonBauer 2021-02-26 (Geändert am : 2021-02-26 18:42:39 UTC)
Quaderwand / Riss
Die Qualität der Züge und des Felsens entsprechen in keinster Weise der Originallität des Routennamens. Die Absicherung ist für Quaderwandverhältnisse auch top. Ein kleiner Keil kann vor dem 2. Haken nicht schaden.
SimonBauer 2021-02-26 (Geändert am : 2021-02-26 18:33:44 UTC)
Bruckdorfer Wand / Papas Highball
Mir ist heute der Seitgriff links unter dem Umlenker ausgebrochen. Wenn der Teil der ursprünglichen Lösung war: jetzt ists ein bisschen schwerer :-)
Moritz 2021-02-24 (Geändert am : 2021-02-24 18:24:16 UTC)
Löcherwand / R1
So ne coole Tour, sollt wirklich nen Namen kriegen :-)
martin 2021-02-20 (Geändert am : 2021-02-20 18:05:00 UTC)
Quaderwand / Samtriss
Überraschend gute Tour! Für Freunde der bohrhakenlosen Kletterei absolut empfehlenswert. Je nach Größe, moralischer Einstieg und danach gut absicherbare tolle Verschneidungskletterei. Ab dem guten Normalhaken wirds dann deutlich entspannter.
Landolini 2021-02-19 (Geändert am : 2021-02-19 21:27:30 UTC)
Gleislmühle / Gleislsinfonie
Sehr gut abgesichert und richtig schick zu klettern! Ein wahrer Genuss!
Funnelchest 2021-02-19 (Geändert am : 2021-02-19 08:20:17 UTC)
Eisenbahnerwand / Pressack
Das wurde mit ner glaspatrone geklebt. Schön isser nicht gesetzt... ich würd bei Gelegenheit mit ein bisschen verbundmörtel auffüllen. Ich denke der hakensetzer wird damit kein Problem haben.
martin 2021-02-18 (Geändert am : 2021-02-18 20:49:26 UTC)
Eisenbahnerwand / Pressack
Einen neuen (besser erreichbaren) ersten Haken gibt es inzwischen. Nur ist der leider nicht bis zur Öse im Bohrloch versenkt und das Bohrloch ist nicht komplett mit Kleber gefüllt.
SimonBauer 2021-02-17 (Geändert am : 2021-02-17 18:00:16 UTC)
Gleislmühle / Texanischer Gleislarbeiter
Um den Bauch rum einmal kurz die Backen zusammen kneifen und oben raus Genuss. Achtung Spoiler: Die kleine Schuppe beim Start muss man sehen. Sehr lohnende Tour mit athletischen Bewegungen. Gefällt mir sogar besser als die original Variante "No Name".
ElSegundo 2021-02-05 (Geändert am : 2021-02-05 15:09:08 UTC)
Prunner Wand B / Südwandriss
momentan sieht die Route sehr gut kletterbar aus. Es ist sehr wenig bis kaum Gestrüpp im Riss. Also schnell machen, bevor das vielleicht bald wieder zuwächst ;-)An der Schlüsselstelle des Risses warten 2 Schlaghaken. Dann auf halbem Weg zum Umlenker nochmal ein Schlaghaken.
SimonBauer 2021-01-21 (Geändert am : 2021-01-21 13:25:21 UTC)
Friedrichsruh / Dani G in da house
Bin da ganz deiner Meinung! wenn mans mit der Ironie vergleicht ist da nicht viel Unterschied. Wurde früher wohl auch mit schwererer beta geklettert...
LangerHering 2021-01-17 (Geändert am : 2021-01-17 09:54:37 UTC)
Friedrichsruh / Dani G in da house
Super Ausdauerroute mit Boulderstelle in der Mitte und pumpigem Ausstieg. 10er ist das aber ziemlich sicher keiner mehr. Man könnte die Bewertung auf 10- anpassen.
SimonBauer 2021-01-16 (Geändert am : 2021-01-16 13:22:06 UTC)
Bruckdorfer Wand / Papas Highball
Geile Tour! Kurz und super Bewegungen.
Funnelchest 2021-01-10 (Geändert am : 2021-01-10 16:57:23 UTC)
Prunner Turm / SO-Kante
Gibts ne Möglichkeit einen Hinweis anzubringen?
derlurch 2021-01-07 (Geändert am : 2021-01-07 13:50:31 UTC)
Prunner Turm / SO-Kante
Achtung in dem Riss überwintern zwei Fledermäuse! Ich würde die Tour den Winter nicht mehr machen um diese nicht zu stören.
Landolini 2021-01-04 (Geändert am : 2021-01-04 21:55:42 UTC)
Prunner Turm / Schmalspur
Hab neulich beide nacheinander gemacht. Optisch passt die Bewertung schon so aber beim klettern isses wohl kaum ein ganzer Grad. Ums Eck ists beim Müslimann und der Müslifrau die gleiche Situation. Das ist schon manchmal lustig das Thema mit den Graden hier...
Landolini 2021-01-04 (Geändert am : 2021-01-04 21:52:34 UTC)
In-dubido-pro-libido-Fels / In dubido pro libido - links
Hart, aber gut. Könnt auch als 7 durchgehen:-)
martin 2020-12-31 (Geändert am : 2020-12-31 18:41:44 UTC)
Bruckdorfer Wand / Papas Highball
Kurz und knackig! Leicht längenabhängige crux
martin 2020-12-30 (Geändert am : 2020-12-30 20:50:21 UTC)
Prunner Turm / Schmalspur
Ich find die Züge nicht viel leichter als die vom „Weg des geringsten Widerstands“...aber mein Durchstieg steht ja noch aus...vielleicht schweb ich mal für klassisch 8- Richtung umlenker :-)
martin 2020-12-15 (Geändert am : 2020-12-15 14:57:07 UTC)
Sakristei / Happy Birthday
Wie gesagt...wenn mal Bühler übrig sind 👍
martin 2020-12-06 (Geändert am : 2020-12-06 17:52:30 UTC)
Sakristei / Happy Birthday
denke maximal 1-2 Aspiranten pro Jahr, wobei ich da natürlich a ned oft oben bin :D
LangerHering 2020-12-06 (Geändert am : 2020-12-05 23:01:30 UTC)
Kuglerfels / Projekt
dacht ich mir schon, danke ;)
LangerHering 2020-12-06 (Geändert am : 2020-12-05 23:00:21 UTC)
Sakristei / Happy Birthday
Das wär die andere Frage gewesen...wie frequentiert ist die Tour? Rentiert sich’s? Egal...über kurz oder lang müssen da solide Haken rein. Wenn mal Bühler übrig sind...
martin 2020-12-05 (Geändert am : 2020-12-05 20:26:16 UTC)
Kuglerfels / Projekt
Genaueres bitte bei Marco erfragen.
EBE 2020-12-05 (Geändert am : 2020-12-05 18:50:14 UTC)
Sakristei / Happy Birthday
Ja, dass sind die bolts die bloß in den Fels geschraubt werden... ist also eig schon ein Sanierungsfall, aber bei der aktuellen Frequentierung wohl schon eher eine Fleißarbeit ;)
LangerHering 2020-12-05 (Geändert am : 2020-12-04 23:18:24 UTC)
Sakristei / Happy Birthday
Haken 2 und 3 haben leichten rostansatz... Sanierungsfall?
martin 2020-12-04 (Geändert am : 2020-12-04 19:26:22 UTC)
Kuglerfels / Projekt
ist das dann 7c fb mit sitzstart? LT meinte mal zu mir das das evtl gar nicht so schwer ist wenn man etwas größer ist...
LangerHering 2020-12-03 (Geändert am : 2020-12-03 21:42:07 UTC)
Kuglerfels / Projekt
Der Einstiegsboulder wurde schon gemacht - 7c fb hieß es. Es geht also hier nur noch darum, das Ding rp zu durchsteigen.
EBE 2020-12-03 (Geändert am : 2020-12-03 16:06:01 UTC)
Kuglerfels / Projekt
Lindner Tom fragen ☝️
martin 2020-12-03 (Geändert am : 2020-12-03 06:51:47 UTC)
Kuglerfels / Projekt
Von wem ist na das Projekt? Darf ma das probieren?
Landolini 2020-12-02 (Geändert am : 2020-12-02 20:51:37 UTC)
Spielwiese / Quantum Satis
Also, rechts kleine Untergriffleiste am Knie, ranziehen, und dann Deadpointen in Seitgriff, der in die falsche Richtung schaut, mit links. Dann werd ich mal gucken. Danke. ... ob ich fähig bin meinen rechten Daumen klug zu verwenden weiß ich nicht:))
derlurch 2020-12-01 (Geändert am : 2020-12-01 11:59:52 UTC)
Spielwiese / Quantum Satis
Man kann sich den Deadpoint auch sparen wenn man seinen rechten Daumen klug benutzt ;) Für mich war entscheidend das ich vor dem rüberschieben meinen rechten Fuß noch nach rechts auf den schmierer gestellt hab! Oben muss man glaub ich echt aufpassen das man ned unbedingt auf die besten griffe drauflatscht, sonst sind die glaub ich bald weg :)
LangerHering 2020-12-01 (Geändert am : 2020-12-01 09:03:38 UTC)
Spielwiese / Quantum Satis
Ist da definitiv die Crux: Lösung bei mir war Deadpoint mit links auf Schulter! Hab aber den aufgesetzten Griff nicht benutzt...wundert mich eh, dass der noch nicht weg ist! Viel Erfolg;)
Apple Steff 2020-12-01 (Geändert am : 2020-12-01 08:54:34 UTC)
Spielwiese / Quantum Satis
Also, nach dem Clip des ersten Hakens steh ich ja an der Kante, hab mit links den relativ guten Seitgriff, dann komm ich mit dem rechten Fuß auf den relativ guten Tritt ca. unterm Haken, mit rechts hab ich dann so eine kleine Untergriffleiste beim rechten Knie, linker Fuss kommt nach, aber was ich dann mit der linken Hand mache ist mir noch unklar. Eher tief bleiben und versuchen den kleinen aufgesetzten Griff mit links zu schultern? Oder einen der Seitgriffe nehmen, die ich vorher mit Rechts verwendet hab? Und dann nach rechts in den besseren Seitgriff rüberschieben? Aktuell fall ich da immer raus. Hab noch keine passende Position gefunden. Ich hoff es ist verständlich:) Die Griffe oben raus sind schon wirklich einzigartig.
derlurch 2020-12-01 (Geändert am : 2020-12-01 07:53:40 UTC)
Spielwiese / Quantum Satis
Wo genau braucht's nen Tipp?;)
Apple Steff 2020-11-30 (Geändert am : 2020-11-30 20:52:09 UTC)
Spielwiese / Quantum Satis
Hat jemand einen Tipp wie man die leichte Rechtsquerung zwischen 1. und 2. Haken löst?
derlurch 2020-11-30 (Geändert am : 2020-11-30 17:28:30 UTC)
Eisenbahnerwand / Last bolt hanging
Die große Schuppe unterhalb des dritten Haken wackelt! Wenn die rausbricht ist das doppelt gefährlich: erstens fallt man weit zu einem alten Ringhaken runter weil man ja unweigerlich dran hängt und zweitens macht sich die 2m große Schuppe auf zum Sicherer damatschen! Ich würde das auf jeden Fall mit Vorsicht genießen... Der Boulder oben geht übrigens wenn mans intelligent klettert auch recht locker ohne großen Längenzug (im Zieglmeier Führer steht für große leichter)
Johannes Sporer 2020-11-30 (Geändert am : 2020-11-30 16:13:05 UTC)
Räuberhöhle / Memento Mori
Die erste Seillänge liegt eher im Bereich 6-. Zum Einstieg seilt man vom Bühlerhaken unterhalb des Geländers ab. Am sinnvollsten ist es nach der zweiten Seillänge weiter oben rauszuklettern und am Baum, oder an den beiden „Abseilplättchen“ Stand zu machen und nachzusichern...so hab ich das bisweilen immer gemacht.
martin 2020-11-24 (Geändert am : 2020-11-24 16:59:14 UTC)
Räuberhöhle / MB-Riss/Elegant Elephant
Ja. Vom Geländer rechts reinqueren und dann gerade hoch.
martin 2020-11-24 (Geändert am : 2020-11-24 16:46:25 UTC)
Räuberhöhle / MB-Riss/Elegant Elephant
Geht die Tour vom Geländer aus los?
derlurch 2020-11-24 (Geändert am : 2020-11-24 16:27:05 UTC)
Räuberhöhle / Memento Mori
Servus Martin, vielleicht kannst Du noch kurze Tipps geben: Sind beide SL anhaltend im Bereich 6+, oder ist's in der ersten SL leichter, wo die Hakenabstände weiter sind? Seilt man vom zweiten Stand zum Einstieg ab (kommt man von da wieder hoch?), oder kann man zum Pfad mit dem Geländer abseilen? Lutz
Lutz 2020-11-24 (Geändert am : 2020-11-24 13:31:08 UTC)
Wasserwacht / Lip Trick
Danke! So weit bin ich noch nicht gekommen, aber gut zu wissen dass es da Henkel gibt ;) von unten sieht mans nicht so gut.
Johannes Sporer 2020-11-24 (Geändert am : 2020-11-24 13:04:47 UTC)
Wasserwacht / Lip Trick
Naja ist schon relativ offensichtlich, wenn ma bei den Schlusshenkeln ist. Bonuspunkte gibt's für nen alpinistischen Laubwühler-Ausstieg
Landolini 2020-11-23 (Geändert am : 2020-11-23 22:39:24 UTC)
Wasserwacht / Lip Trick
Gibts da einen definierten Topgriff? Oder wann ist man da fertig wenn man das Ding mit Pad und ohne Seil macht?
Johannes Sporer 2020-11-23 (Geändert am : 2020-11-23 19:46:13 UTC)
Schellneckkopf / Catch 22
Danke für den Einblick Ebe. Die Motivation war hoch, sensible Feinsteuerung offenbar nicht ganz vorhanden -> 1/2 Bedingungen erfüllt -> 9+/10- wenns doch nur immer so einfach wäre ;)
Landolini 2020-11-23 (Geändert am : 2020-11-23 07:40:02 UTC)
Walba / Baseclimb
Cooler Boulder oben raus. Davor aber ein ziemlicher Zwergentod-Move...
Johannes Sporer 2020-11-22 (Geändert am : 2020-11-22 20:21:02 UTC)
Walba / Soiree
Nach dem Einstieg ists aber nicht vorbei! Vor allem bei feuchten Bedingungen ist der Riss oben eine ziemliche Rutschbahn. Insgesamt gute Tour mit interessanten Einzelstellen.
Johannes Sporer 2020-11-22 (Geändert am : 2020-11-22 20:19:01 UTC)
Mayfels / Breitensportler
Ein Longlife Haken (vierter oder fünfter) schaut da schon ganz schön weit heraus. Wurde wohl deshalb mit ner Reepschnur mit dem Haken darüber verbunden... Sieht aber nach keiner Endlösung aus.
SimonBauer 2020-11-19 (Geändert am : 2020-11-19 11:44:07 UTC)