Gleislmühle [Beratzhausen] < zurück

Texanischer Gleislarbeiter ( 7 )         3

Höhe: 23 m , Sicherung: sehr gut (
)

Alternativer Einstieg zur „no name“ Auch hier besser den ersten Haken vorclippen. Leicht links am Überhang einsteigen und am sloperband ein bisschen rechts queren...danach grad hoch über leicht bauchiges Gelände.


Vorsicht: Im Einstieg nicht alles fest.

Erstbegeher: S. D. 2020-12-30

Kommentare:

Um den Bauch rum einmal kurz die Backen zusammen kneifen und oben raus Genuss. Achtung Spoiler: Die kleine Schuppe beim Start muss man sehen. Sehr lohnende Tour mit athletischen Bewegungen. Gefällt mir sogar besser als die original Variante "No Name".
ElSegundo, 2021-02-05