Klausfels [Essing] < zurück

Geisterspiel ( 7 )         1

Höhe: 25 m , Sicherung: sehr gut (
)

Einstieg über "Linksaußen", über´s "Frankenstadion" oder mit einer Kombination aus beiden. Bei der "Frankenstadion"-Höhle links abbiegen, ein paar steilere Moves absolvieren, dann legt sich´s zurück und es geht in schönen, leichteren Metern dem Umlenker entgegen. Insgesamt kommen da mehr als 25 Meter Kletterlänge zusammen. Die Tour ist kein Hit, auf den die Welt gewartet hat. Die logische Linie hatte ich mehr als 20 Jahre im Auge, keiner hatte sich ihrer erbarmt. Im Juni war ich nun in Kurzarbeit und hatte Zeit für diese Fleißaufgabe.

Erstbegeher: E. Z. 2020-06-05

Kommentare:

Richtig gut :-)
martin, 2020-07-19

Sehr schöne Tour. Aber Vorsicht an der zweiten "Höhle" nach der Schlüsselstelle. Viel lockeres Gestein. Wir haben einen mehr als kopfgrossen Block herausgerissen. Wenn man auch noch Pech hat schlägt der Stein auf dem Seil, dass über ein Band läuft, auf.
derlurch, 2021-03-29